forum experimentelle architektur

Nr. 333

Posted in Uncategorized by ostvest on September 27, 2011

ECHOFEST mit Felix Krebs: Sound Mirrors

An der Küste Englands stehen sonderbare Halbkugeln aus Beton. Sie werden sound mirrors oder auch concrete ears genannt und sollten während des Ersten Weltkriegs als Zeppelin-Frühwarnsystem dienen. Wenig erfolgreich allerdings, denn mit der steigenden Geschwindigkeit der Flugvehikel und mit dem Aufkommen von Radar wurden die Klangschalen obsolet. In ihrer Rohheit sind sie vollkommen.

Als Auftakt zur Reihe „Rohbau: Die Ästhetik des Unvollendeten“ zeigen wir die Foto-Serie „Sound Mirrors“ in einer Ausstellung des Hamburger Künstlers Felix Krebs. Neben der Arbeit für den Sachfotografen Hans Hansen beschäftigt er sich mit Architekturfotografie.

Kurator: David Baum

Öffnungszeiten und Dauer der Ausstellung: wird hier noch bekanntgegeben und/oder nach Vereinbarung unter 0699 11 11 12 10.

Bei der Eröffnung am Freitag, 14. Oktober 2011 ab 17.14 Uhr lassen wir das ECHOFEST rauschen:

Beiträge:

– Aufwachen im Nebel. Projekt für Motovun – Viktoria Jiru und Jelena Perusinovic

– Die Architektur des Zeppelins – Michael Schultes

– Architektur und Krieg – Julia Kollathova

– A walking experience – Carina Lesky und Anamarija Batista

– Bunker gegen Hitler – Abbé Libansky

– Rohbau und Urform – Jan Tabor

– Mythus Zeppelin – Barbara Rosenegger-Bernard

– Sehen mit den Ohren: Ultraschall und Echoortung bei Fledermäusen – Anna Soucek

– Verlorene Schlacht um die Wien Bunker – Ute Bauer

FOKUSFEST mit Gerlind Zeilner: I mag Austria Nr. 4

Die Künstlerin Gerlind Zeilner, frisch retour aus China, präsentiert die nächste Station von „I mag Austria“, das Foto vom Foto vom Foto ihrer Duschinstallation. Teil der Türstoss-Reihe in der Blindtüre zum Hof.

Kuratorin: Anna Soucek

Bei der Eröffnung am Samstag, 15. Oktober 2011 ab 17.15 Uhr konzentrieren wir uns auf das FOKUSFEST:

Beiträge:

– Über Inhalt und Grösse – Sabine Jelinek (als erste)

– Über Grösse und Inhalt – Georg Leutner

– Der genaue Blick. Geschichte der Lupe – Susanne Winkler

– Architektur-Details – Gerhard Binder

– Über die Tücken des Fokus – Leonhard Hilzensauer

– China in Details I: viele kleine Bilder – Gerlind Zeilner

– China in Details II: China Euphorie in 3 Minuten – Georg Frauenschuh

– Architekten auf Tafeln I. – Jan Tabor

angefragt:

– deutsche Diminutiva – Robert Sedlaczek

– Westbahnhof 1 – 4 – Juli Fritz und Elisabeth Frassl

– Nahaufnahme im Film – Thomas Ballhausen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: