forum experimentelle architektur

OSTV/EST NR. 6

RUINEN TRÜMMER BAULÜCKEN II
am 20./21./22. Februar 2009
im Theater im NESTROYHOF,Wien
in Kooperation mit Theater Nestroyhof Hamakom

http://www.theater-nestroyhof-hamakom.com

orf_fo504513_01_37

.

.

.

.

.

.

.

Adresse: Nestroyplatz 1, A-1020 Wien – Leopoldstadt (U1- Nestroyplatz)

Freitag, 20.02.2009: 18.00 Uhr -Open end: Vorträge, Theaterfoyer Nestroyhof
Samstag, 21.02.2009: 11.00 Uhr – Open end: Vorträge und Film, Theaterfoyer Nestroyhof
Sonntag, 22.02.2009: 11.00 Uhr: Grätzelspaziergang, u.a. mit
Besichtigung der Synagoge in der Tempelgasse (Kopfbedeckung nicht vergessen!) und des PPAG-Wohnbaus in der Praterstraße; Treffpunkt: Theaterfoyer Nestroyhof

PROGRAMMÄNDERUNGEN JEGLICHER ART UNVERMEIDLICH!

VORTRÄGE
Freitag, 20.02.2009, 18.00 Uhr
+ Theater Nestroyhof Hamakom: eine Einführung – Amira Bibawy/Frederic Lion, Theaterleitung
+ Kunst und Befreiung: Theater – Ludvik Kavin, Theatermacher
+ Eine Ringstraße für die Leopoldstadt: Planungen nach 1945 – Hugo Potyka, Architekt
+ Oskar Marmorek – Jan Tabor, Architekturtheoretiker
+ Unsere neuen Wohnungen und ihr Inventar. Über das Leben mit geraubtem Dekor – Niko Wahl, Historiker
+ Design und Befreiung. „Gruppe B.R.A.N.D. – industriekritische Designproduktion im Wien der 1980er Jahre“- Alfred Burzler, Designer
+ Kunst und Weltgeschichte IV: 1961/1960 – Philipp Lesiak, Historiker /Armin Lausegger, Historiker
+ Europa im Bombenkrieg – Philipp Lesiak, Historiker/Armin Lausegger, Historiker
+ Revolutionsmoderne, ruiniert in Moskau – Ekaterina Shapiro-Obermair
+ Parallelitäten XI: Parallelmodernen II – Filip Hodulik, Architekturhistoriker
+ Tarnungen I – Ute Bauer, Architekturhistorikerin
Samstag, 21.02.2009, 11.00 Uhr
+ Strategien des Wiederaufbaus IV: Endsieg über das Ornament:
Abgeschlagene Fassaden als Modernisierungsstrategie – Liz Zimmermann, Landschaftsarchitektin/Jan Tabor, Ornamentologe
+ Theaterstraße Praterstraße – Brigitte Dalinger, Theaterwissenschaftlerin
+ Weltparallelen II: Indien – Österreich: Bauen für die Welt – Angelika Fitz, Kulturwissenschaftlerin
+ Vier weiße Säulen: Erinnerung an den großen Tempel – Martin Kohlbauer, Architekt
+ Stadt des Kindes. Ruinierung der Nachkriegsmoderne – Christian Kühn, Architekt
+ Der Ägyptentick in der Architektur nach 1943 – Valentin Scheinost, Architekt
+ Strategien des Wiederaufbaus VI: WIG 1964 – Lilli Licka, Landschaftsarchitektin
+ Fins de l’architecture – Marian Zervan, Architekturphilosoph
+ Devianzen im öffentlichen Raum – Andrea Maria Dusl, Filmemacherin
+ Befreiung und Inszenierung – Irene Suchy, Musikwissenschaftlerin
+ Gewerkschaftsbarock I: Wienmuseum: Haerdtl, Schuster und andere – Erich Bernard, Architekt
+ Dedecek, ruiniert in Nitra – Imro Vasko, Architekt
+ Im Anfang war der Blick – Bady Minck, Regisseurin

FILM
+ Der Kanal (R: Andrej Wajda, 1957) – Einführung Magdalena Chmielewska, Filmwissenschaftlerin
ANGEFRAGT
+ Befreiung und Nation. Gedanken zu „Altneuland“ – Frederic Lion, Theaterregisseur
+ Strategien des Vergessens II: Slowakische Synagogen und Friedhöfe nach 1945 – Maros Borsky, Architekturhistoriker
+ Strategien des Vergessens III: Mythos Philipshof – Ursula Prokop, Kunsthistorikerin
+ Haerdtlschule und Tasquilfreske, zur Renovierung – Franz Vana, Künstler
+ Canti di Liberatione: Luigi Dalapiccola: Irene Suchy, Musikwissenschaftlerin
+ Die russische Synagoge – Ivan Weinmann
+ Restitution von Wohnungen nach 1945 – Stefan Templ/Tina Walzer
+ Ludwig Förster und der Leopoldstädter Tempel – Peter Haiko, Kunsthistoriker
+ Oskar Marmorek – Markus Kristan
+ Kunst und Befreiung VI: Schöne neue Welt – Konrad Becker, Künstler
+ Gewerkschaftsbarock II: Arbeiterkammer(n) – Iris Meder, Architekturhistorikerin
+ Wandbilder von Wiener Häusern – Bodo Hell, Schriftsteller
+ Freud und Ruinen – Samy Teicher, Psychoanalytiker
+ Burg in Bratislava: Herstellung eines neuen Staatssymbols aus einer alten Ruine – Peter Szalay, Architekturhistoriker
+ Über das Neue II – Christian Kronaus, Architekturtheoretiker
+ EXPO 1967: Österreich – Elke Krasny, Kulturwissenschaftlerin
+ Zum Begriff der Befreiung II – VALIE EXPORT, Künstlerin
+ Nachkriegsplakate – Christian Maryska
+ Strategie des Umbaus – Die neue Arbeiterkammer – NMPB architekten (Sascha Bradic / Manfred Nehrer )
+ Jubiläumssynagoge Pazmanitengasse
+ Hausruinierungen: die 100 besten Tricks
+ FALTER: Abrisssehnsüchte
+ Ruinierte Plätze: Praterstern und Platz an der Schwedenbrücke
+ Strategien des Wiederaufbaus V: Berlin. IBA vs Stalinallee
+ Trümmerfrauen
EHRENVORTRAG
+ Casa bianca: Vortrag h.c. – Oswald Oberhuber, Künstler

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Bert Gstettner said, on Februar 18, 2009 at Mi Feb 18 16:18:05 UTC 2009

    nestroyhof-bespieler im jahr 2007
    interessiert an hotel-ruinen
    bitte um aufnahme in eueren verteiler


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: